home Menü close
menu MENU

MO Ausgabe 2/2020

SKU: MO Ausgabe 2/2020

Mit Glamour und Power:

Wenn Schauspiel-Stars aus Hollywood sich in der Motorrad-Szene versuchen, dann wirkt das meist sehr gekünstelt und ziemlich peinlich. Anders bei Keanu Reeves, der schon seit einiger Zeit zusammen mit Gard Hollinger an der Entwicklung eines käuflichen Roadsters im amerikanischen Stil arbeitet. Und dass der Zwei-Liter-Schlegel inzwischen richtig gut funktioniert, konnte MO exklusiv zusammen mit dem Superstar ausführlich testen. Der Hacken: Die ARCH KRGT-1 kostet über 75.000 Euro. Nebenbei: Reeves hat sich als völlig unkapriziöser, ehrlicher Biker herausgestellt. Die Story und der Test in MO 2/2020.

Und da wäre noch: der größte BMW-Boxer aller Zeiten. Schon vor dem Stapellauf der neuen BMW-R 18-Modelle konnte Motorrad Magazin MO den 1800er-Flat-Twin zerlegen. Die Erklärung der technischen Raffinesen in der Februar-Ausgabe.

Weitere getestete Motorräder in MO 2/2020: die BMW R 1250 RS wird mit der KTM 1290 Super Duke GT verglichen, dann muss sich die Honda Africa Twin 1100 ihrer Vorgängerin Africa Twin 1000 stellen. Im Test ebenfalls die ganz neue Benelli 752 S sowie die beiden Yamaha MT-03 und MT-125.

Im Winter werden Motorräder zum Transportieren gerne auf einen Hänger geschnallt. Das geschieht genauso auch im Sommer bei großen Fahrten oder zur Überführung. Erfreulich: Ein einfacher Hänger kostet gar nicht viel. In der Februar-Ausgabe von MO werden fünf ganz unterschiedliche Motorrad-Anhänger vorgestellt, dazu gibt's Tipps fürs Verzurren und die Führerscheinbestimmungen.

Gigantische Motorräder in MO 2/2020.

5,90 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Details

Mit Glamour und Power:

Wenn Schauspiel-Stars aus Hollywood sich in der Motorrad-Szene versuchen, dann wirkt das meist sehr gekünstelt und ziemlich peinlich. Anders bei Keanu Reeves, der schon seit einiger Zeit zusammen mit Gard Hollinger an der Entwicklung eines käuflichen Roadsters im amerikanischen Stil arbeitet. Und dass der Zwei-Liter-Schlegel inzwischen richtig gut funktioniert, konnte MO exklusiv zusammen mit dem Superstar ausführlich testen. Der Hacken: Die ARCH KRGT-1 kostet über 75.000 Euro. Nebenbei: Reeves hat sich als völlig unkapriziöser, ehrlicher Biker herausgestellt. Die Story und der Test in MO 2/2020.

Und da wäre noch: der größte BMW-Boxer aller Zeiten. Schon vor dem Stapellauf der neuen BMW-R 18-Modelle konnte Motorrad Magazin MO den 1800er-Flat-Twin zerlegen. Die Erklärung der technischen Raffinesen in der Februar-Ausgabe.

Weitere getestete Motorräder in MO 2/2020: die BMW R 1250 RS wird mit der KTM 1290 Super Duke GT verglichen, dann muss sich die Honda Africa Twin 1100 ihrer Vorgängerin Africa Twin 1000 stellen. Im Test ebenfalls die ganz neue Benelli 752 S sowie die beiden Yamaha MT-03 und MT-125.

Im Winter werden Motorräder zum Transportieren gerne auf einen Hänger geschnallt. Das geschieht genauso auch im Sommer bei großen Fahrten oder zur Überführung. Erfreulich: Ein einfacher Hänger kostet gar nicht viel. In der Februar-Ausgabe von MO werden fünf ganz unterschiedliche Motorrad-Anhänger vorgestellt, dazu gibt's Tipps fürs Verzurren und die Führerscheinbestimmungen.

Gigantische Motorräder in MO 2/2020.

 

Die Themen im Überblick:

Neuigkeiten

  • Triumph Street Triple S, Italjet Dragster, Touratech Ténéré 700, Helmverlosung

Test

  • BMW R 1250 RS und KTM 1290 Super Duke GT: Zwei Tourensportler wie Yin und Yang im Vergleich
  • Honda Africa Twin 2020 gegen 2019: mehr Hubraum, mehr Leistung, mehr Knöpfe. Ist die neue AT wirklich besser?
  • ARCH KRGT-1: Bekannter Hollywood-Filmschauspieler Keanu Reeves baut eigenes Motorrad
  • Benelli 752 S: stilvoller italienischer Zweizylinder-Roadster made in China
  • Yamaha MT-03 und MT-125: zahlreiche Verbesserungen werten die beiden Naked Bikes deutlich auf

Technik

  • BMW R 18-Motor im Detail: Sie kommen im Herbst 2020, die neuen BMW-Boxer-Modelle. Der gigantische 1800er vorab zerlegt

Dauertest

  • Triumph Speed Twin: Alle haben den britischen Retro-Twin aus Thailand ins Herz geschlossen. Nach Dauertestende ging er zurück
  • Ducati Scrambler 800: Auch der Italo-Twin ist am Ende angekommen. Ein Rückblick
  • Yamaha Tracer 700: Für die kalte Jahreszeit gab‘s neue Reifen mit hohem Negativprofil-Anteil
  • Honda CBR 650 R und BMW R 1250 GS: genügsam unterwegs die Japanerin und die Bayerin mit neuem Tankrucksack

Hot Shot

  • Medaza-MZ „Stechmücke“: verblüffender Umbau aus Irland auf Basis einer ebenso verblüffenden Zweitakt-Einzylinder-MZ ETZ 250

Perle des Monats

  • Triumph Thunderbird Sport: sportlicher Klassiker bereits 20 Jahre vor der aktuellen Speed Twin

Erlebnis

  • Mit Energicas aufs Stilfser Joch: ganz neue Fahreindrücke auf dem Pass mit den beiden bärenstarken Elektro­motorrädern Eva und Ego von Energica

Zubehör

  • Neuheiten: Die interessantesten Fahrerausstattungen und Technik-Trends bei den Wintermessen entdeckt
  • Ausgepackt und ausprobiert: Shark-Integralhelm, Büse-Motorrad-Sneaker, zweiteilige Icon-Lederkombi
  • Fünf Motorradanhänger von 850 bis 2500 Euro plus Anleitung zum richtigen Verzurren und Führerscheinkunde

Sport

  • Superbikes bei der Classic TT: aktive Profirennfahrer am Start mit den Superbikes der frühen neunziger Jahre
  • Endurance-WM in Malaysia: Der zweite Lauf zur Langstrecken-WM ersoff in monsunartigen Schauern