home Menü close
menu MENU

BMW Motorräder 80

SKU: BMW Motorräder 80

Cruiser, Classic Boxer und Racer:

Auf das von den Bayern verwaiste Terrain der Cruiser hat sich BMW wieder mit der R 18 gewagt. BMW Motorräder Nr. 80 widmet sich dem Big Boxer mit einem Special: Vorstellung der schönsten Custombikes auf Basis der R 18 aus Bayern, Ungarn und Taiwan. Außerdem wird die Produktion der R 18 im Berliner Werk Spandau gezeigt.

An eine ganz andere Klientel wenden sich die Superbikes aus Bayern. Die Redaktion konnte exklusiv das für die Langstrecken-Weltmeisterschaft aufgebaute BMW-Werksrennmotorrad M 1000 RR auf der Rennstrecke testen.

Zwei klassische Schönheiten sind die aktuellen R nineT-Modelle Scrambler und Pure, beide mit luft-ölgekühltem 1200er Boxer im Vergleichstest.

Bereits seit elf Jahren gibt's die prägnanten Sechszylinder-Modelle von BMW. Für die Saison 2022 erhielten die Luxustourer erstmals umfangreiche Neuerungen.

In den 1980er Jahren begann der Einstieg in die BMW-Welt mit den "kleinen" Boxer-Modellen R 45 und R 65. Heute nehmen viele Customizer die Classic Boxer für verblüffende Umbauten, wie ein Retromod-Project und ein "Cafe Bobber" zeigen.

Wer gerne an seinen Zweiventiler-Boxern schraubt, für die sind die Tipps für Zündspülen und den Eigenbau einer neuen Halterung.

Neben aller Schrauberei und Umbauerei ist dennoch das Erleben beim Fahren mit dem Motorrad das Wichtigste. Viel zu erleben gab's für Autor Alexander Seger auf seiner Kolumbien-Tour mit einer BMW GS.

Für das Erlebnis beim Fahren und die Freude an der Technik. Mehr darüber in der 80. Ausgabe von "BMW Motorräder".

7,90 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Details

Cruiser, Classic Boxer und Racer:

Auf das von den Bayern verwaiste Terrain der Cruiser hat sich BMW wieder mit der R 18 gewagt. BMW Motorräder Nr. 80 widmet sich dem Big Boxer mit einem Special: Vorstellung der schönsten Custombikes auf Basis der R 18 aus Bayern, Ungarn und Taiwan. Außerdem wird die Produktion der R 18 im Berliner Werk Spandau gezeigt.

An eine ganz andere Klientel wenden sich die Superbikes aus Bayern. Die Redaktion konnte exklusiv das für die Langstrecken-Weltmeisterschaft aufgebaute BMW-Werksrennmotorrad M 1000 RR auf der Rennstrecke testen.

Zwei klassische Schönheiten sind die aktuellen R nineT-Modelle Scrambler und Pure, beide mit luft-ölgekühltem 1200er Boxer im Vergleichstest.

Bereits seit elf Jahren gibt's die prägnanten Sechszylinder-Modelle von BMW. Für die Saison 2022 erhielten die Luxustourer erstmals umfangreiche Neuerungen.

In den 1980er Jahren begann der Einstieg in die BMW-Welt mit den "kleinen" Boxer-Modellen R 45 und R 65. Heute nehmen viele Customizer die Classic Boxer für verblüffende Umbauten, wie ein Retromod-Project und ein "Cafe Bobber" zeigen.

Wer gerne an seinen Zweiventiler-Boxern schraubt, für die sind die Tipps für Zündspülen und den Eigenbau einer neuen Halterung.

Neben aller Schrauberei und Umbauerei ist dennoch das Erleben beim Fahren mit dem Motorrad das Wichtigste. Viel zu erleben gab's für Autor Alexander Seger auf seiner Kolumbien-Tour mit einer BMW GS.

Für das Erlebnis beim Fahren und die Freude an der Technik. Mehr darüber in der 80. Ausgabe von "BMW Motorräder".


Die Themen im Überblick:

Vergleichstest

  • BMW R nineT Pure und Scrambler: Vergleichsweise leicht und preisgünstig sind diese beiden hübschen 1200er

Neuheiten

  • BMW K 1600: erste signifikante Updates nach elf Jahren für die Luxustourer mit Sechszylindermotor

R 18 Spezial

  • Die Custombikes des Jahres kommen aus Bayern, Ungarn und Taiwan
  • Produktion der R 18 in Berlin: Werksbesuch in Spandau mit Fokus auf die Fertigung der 1800er Big-Boxer-Modelle

Classic Boxer

  • Paris-Dakar-Replika: Aus einem privaten Gaston Rahier-Projekt ist eine Kleinserie geworden
  • BMW R 45 und R 65: So sahen in den 1980er Jahren die BMW Motorräder für Neueinsteiger aus
  • Rock‘n‘Roll Cycles-BMW R 45: schickes Retromod-Projekt auf R 45-Basis, mit Upside-down-Telegabel samt Bremsen
  • Schillinger-BMW R 45: oben Cafe Racer, unten Bobber, Rahmen von BMW R 45, Räder von Harley-Davidson
  • Schrauber-Tipps: Zündspulen von Honda an Eigenbau-Halterung

Erlebnis

  • Mit BMW GS in Kolumbien: Als nicht allzu abenteuerliches Abenteuer ist die Kolumbien-Tour empfehlenswert

Sport

  • Die Langstrecken-BMW M 1000 RR: das siegtaugliche Vizeweltmeistergerät im Detail – und in Aktion auf der Strecke

Zubehör

  • Neue Produkte: Smartphone statt Navi, Drehzahlmesser nachrüsten und weiteres neues Zubehör
  • Fahrerausstattung von Touratech: Jacke, Hose, Handschuhe, Stiefel und Helm von Touratech im Praxistest

Gebrauchtkauf

  • BMW K 1200 RS: Das Ur-K-Konzept in seiner letzten Ausführung mit Gebraucht-Tipps

Weißblaues Magazin: "BMW Motorräder" Nr. 80