home Menü close
menu MENU

MO Ausgabe 10/2021

SKU: MO Ausgabe 10/2021

Neuheiten für das Jahr 2022:

Die Speed Triple 1200 von Triumph bekommt eine richtig sportliche Schwester: Brandneu ist die Speed Triple 1200 RR mit Halbschale, Stummel und semiaktivem Öhlins-Fahrwerk. Und trotz ihrer bärigen Leistung von 180 PS ist sie kein Rennstrecken-Superbike mit Straßenzulassung, sondern ein sehr sportliches Motorrad für die Straße - damit ist die RR ziemlich einzigartig. Triumph hat noch weitere Neuheiten für 2022 in petto: Die große Tiger 1200 wird deutlich leichter, und neu ist eine Tiger 660 auf Basis des vor einem Jahr neu auf den Markt gekommenen und äußerst beliebten Naked Bikes Trident 660 - erste Bilder der beiden Dreizylinder-Reiseenduros ebenfalls in MO 10/2021.

Weitere Neuheiten für 2022 werden vorgestellt: von Honda, Kawasaki, Moto Morini, KTM und Moto Guzzi.

Insgeheim träumt fast jeder Motorradfahrer davon, einmal selbst Hand an sein Motorrad zu legen, es nach seinem Geschmack und seinen Bedürfnisse umzubauen oder sich gar ein Motorrad komplett selbst zu entwerfen. In der Oktober-Ausgabe werden solch positiv "infizierte" Selbermacher, Selbsterfinder und Sammler vorgestellt, dazu ihre Werke samt technischer Hintergrundinfos zu den zentralen Fragen.

Noch eine Triumph: Die klassisch angehauchte Speed Twin bekommt Feinarbeit in einigen Details. Das 2022er-Modell im Test. Einen ausführlichen Reisetest musste die Yamaha Tracer 9 GT überstehen: 5000 Kilometer in acht Tagen - das offenbart alle Stärken und Schwächen. Vorweg: Sie hat sich sehr wacker geschlagen.

Jeder kannte Pop oder Pops Yoshimura: Der legendäre japanische Tuner wanderte nach USA aus und wurde dort zum Suzuki-Spezialisten. Ein Portrait.

Motorradmotoren werden auch in Zeiten immer schärferer Restriktionen weiterleben. Ein Weg in die Zukunft sind alternative eFuels - Faktencheck über die umweltschonenden Treibstoffe.

Außerdem Touring rund um Kärnten sowie die brachiale und gleichzeitig "lammfromme" Ducati Panigale V4 im Racing-Trimm von Schilling.

Und noch was für die Augen: Unter der Rubrik Hot Shot werden in MO immer wieder spektakuläre, aufregende Motorräder vorgestellt, die in faszinierenden Bildern dargestellt sind. Diesmal ein Elektromotorrad der Marke Zero, radikal umgebaut vom Customizer Untitled Motorcycles aus San Francicso.

In der Oktober-Ausgabe von MO.

MO 10/2021 – Selbermacher sind glücklicher.

5,90 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Details

Neuheiten für das Jahr 2022:

Die Speed Triple 1200 von Triumph bekommt eine richtig sportliche Schwester: Brandneu ist die Speed Triple 1200 RR mit Halbschale, Stummel und semiaktivem Öhlins-Fahrwerk. Und trotz ihrer bärigen Leistung von 180 PS ist sie kein Rennstrecken-Superbike mit Straßenzulassung, sondern ein sehr sportliches Motorrad für die Straße - damit ist die RR ziemlich einzigartig. Triumph hat noch weitere Neuheiten für 2022 in petto: Die große Tiger 1200 wird deutlich leichter, und neu ist eine Tiger 660 auf Basis des vor einem Jahr neu auf den Markt gekommenen und äußerst beliebten Naked Bikes Trident 660 - erste Bilder der beiden Dreizylinder-Reiseenduros ebenfalls in MO 10/2021.

Weitere Neuheiten für 2022 werden vorgestellt: von Honda, Kawasaki, Moto Morini, KTM und Moto Guzzi.

Insgeheim träumt fast jeder Motorradfahrer davon, einmal selbst Hand an sein Motorrad zu legen, es nach seinem Geschmack und seinen Bedürfnisse umzubauen oder sich gar ein Motorrad komplett selbst zu entwerfen. In der Oktober-Ausgabe werden solch positiv "infizierte" Selbermacher, Selbsterfinder und Sammler vorgestellt, dazu ihre Werke samt technischer Hintergrundinfos zu den zentralen Fragen.

Noch eine Triumph: Die klassisch angehauchte Speed Twin bekommt Feinarbeit in einigen Details. Das 2022er-Modell im Test. Einen ausführlichen Reisetest musste die Yamaha Tracer 9 GT überstehen: 5000 Kilometer in acht Tagen - das offenbart alle Stärken und Schwächen. Vorweg: Sie hat sich sehr wacker geschlagen.

Jeder kannte Pop oder Pops Yoshimura: Der legendäre japanische Tuner wanderte nach USA aus und wurde dort zum Suzuki-Spezialisten. Ein Portrait.

Motorradmotoren werden auch in Zeiten immer schärferer Restriktionen weiterleben. Ein Weg in die Zukunft sind alternative eFuels - Faktencheck über die umweltschonenden Treibstoffe.

Außerdem Touring rund um Kärnten sowie die brachiale und gleichzeitig "lammfromme" Ducati Panigale V4 im Racing-Trimm von Schilling.

Und noch was für die Augen: Unter der Rubrik Hot Shot werden in MO immer wieder spektakuläre, aufregende Motorräder vorgestellt, die in faszinierenden Bildern dargestellt sind. Diesmal ein Elektromotorrad der Marke Zero, radikal umgebaut vom Customizer Untitled Motorcycles aus San Francicso.

In der Oktober-Ausgabe von MO.

MO 10/2021 – Selbermacher sind glücklicher.

 

Die Themen im Überblick:

Neuigkeiten

  • Triumph Speed Triple 1200 RR: Sportlichste Speed Triple aller Zeiten plus neue Tiger Sport 660 und Tiger 1200
  • Neue Modelle für 2022: Moto Guzzi V 100, Honda Africa Twin, Kawasaki Z 900 RS SE, Moto Morini X-Cape, KTM RC 390 und RC 125
  • Norton-Zukunft: Interview mit dem Deutschen Dr. Robert Hentschel, der den Norton-Neustart leitet

Test

  • Triumph Speed Twin: Drehmomentstarke, leichtfüßige Zweizylinder-Engländerin mit 2022er-Upgrade. Test auf heimischen Straßen
  • BMW R 18 B und Transcontinental: Der Big Boxer bekommt Zuwachs
  • Yamaha Tracer 9 GT: Hitzetest für den Dreizylinder-Tourensportler über 5000 Kilometer in acht Tagen nach Spanien und zurück

Selbermacher

  • Der Z-Flüsterer: Kaum einer kennt die Z-Kawas besser als Andreas Paasen
  • Rauscher-BMW K 100: Naked Bike-Umbau der Vierzylinder-K 100 mit hohem Holzanteil
  • Allrad-KTM Adventure: Kein Hersteller wollte seine Patente übernehmen, also baute Guido Koch das Allrad-Motorrad kurzerhand selber
  • Zu Besuch bei Erno: Er kann alles, hat alles, das Ambiente stimmt. Der Norddeutsche bei der Arbeit
  • Built not Bought: Treffen auf dem Spreewaldring bei Berlin zum Benzin abfackeln und Benzin reden
  • Umbauteile und gute Adressen: Wer‘s selber macht, braucht Unterstützung in Sachen Teile und Know how

Hot Shot

  • Untitled Motorcycles Zero XP: Custombike auf Basis des Elektromotorrades Zero SR/F in San Francisco entstanden

Dauertest

  • Honda Africa Twin CRF 1100 DCT: Was kann die große Enduro offroad? Was bringt deren Automatik im Staub?
  • KTM 690 SMC-R: Neue, ergonomisch bessere Sitzbank und nützliche Zubehörteile
  • Indian FTR Carbon R: Neu im Fuhrpark ist der Flat Tracker mit Öhlins- und Vollcarbon-Ausstattung
  • Triumph Trident 660: Mit variablen Rasten für Kniegeschädigte und mit einstellbaren Handhebeln

Magazin

  • Legende Pop Yoshimura: Der japanische Tuner wanderte nach USA aus und wurde zum Rennsport-Spezialisten für Suzuki. Ein Portrait
  • Tour nach Kärnten und Co: Rund um Villach eröffnen sich zahlreiche top Routen in alle Himmelsrichtungen

Technik

  • Motorradzukunft mit eFuel: Die Verbrenner-Zukunft gehört synthetisch erzeugtem, CO2-neutralem Sprit. Eine Bestandsaufnahme

Zubehör

  • Ausgepackt und ausprobiert: Retro-Helm Shoei Glamster, Jacke RST Fusion mit Airbag, Klapphelm Sena Outrush R mit Intercom, Jacke Büse Mugello

Sport

  • Schilling-Ducati Panigale V4: Der Hybrid aus der radikal sportlichen Panigale R und der S mit mehr Hubraum ergibt ein brutal starkes Superbike, das „lammfromm“ zu fahren ist
  • Deutschsprachige in der WM: Bei der Superbike-WM in Tschechien fightete das Team YART mit Marvin Fritz gegen Stars wie Sykes, Bautista und Co