home Menü close
menu MENU

Klassik Motorrad 5/2018

SKU: Klassik Motorrad 5/2018

Im Wandel der Zeit
Was heute aktuell ist, wandelt sich morgen zum Youngtimer, irgendwann zum Oldtimer und schließlich zum Klassiker. Wie 1971 die Moto Guzzi V7 Sport, einst ein sehr sportliches Motorrad, das heute als wundervoller Oldtimer gelten kann. Und als Klassiker. Der große Schwerpunkt in Klassik Motorrad 5/2018 widmet sich ausführlich der charismatischen, italienischen V2-Maschine der siebziger Jahre, deren Nachfolgerin V7 aktuell wieder in der Produktpalette von Moto Guzzi geführt wird. Spannend sind auch die Geschichten über die BMW R 67/2 für die Six Days-Geländefahrt von 1953 und die Velocette 500 für die Tourist Trophy 1967, die beide als Repliken aufgebaut wurden, sowie der Neubau einer Suzuki-Langstrecken-Rennmaschine im Stile der 1980er-Racer. Zurück blickt die Reportage über die Harley-Fertigung im Jahre 1971, während die Bikers' Classics 2018 in Spa und die älteste Original-Rennbahn der Welt in der Nähe von Nürnberg die Gegenwart darstellen.

Viele weitere spannende, technisch fundierte und einfach Laune machende Geschichten in "Klassik Motorrad" 5-2018.

6,90 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Details

Im Wandel der Zeit
Was heute aktuell ist, wandelt sich morgen zum Youngtimer, irgendwann zum Oldtimer und schließlich zum Klassiker. Wie 1971 die Moto Guzzi V7 Sport, einst ein sehr sportliches Motorrad, das heute als wundervoller Oldtimer gelten kann. Und als Klassiker. Der große Schwerpunkt in Klassik Motorrad 5/2018 widmet sich ausführlich der charismatischen, italienischen V2-Maschine der siebziger Jahre, deren Nachfolgerin V7 aktuell wieder in der Produktpalette von Moto Guzzi geführt wird. Spannend sind auch die Geschichten über die BMW R 67/2 für die Six Days-Geländefahrt von 1953 und die Velocette 500 für die Tourist Trophy 1967, die beide als Repliken aufgebaut wurden, sowie der Neubau einer Suzuki-Langstrecken-Rennmaschine im Stile der 1980er-Racer. Zurück blickt die Reportage über die Harley-Fertigung im Jahre 1971, während die Bikers' Classics 2018 in Spa und die älteste Original-Rennbahn der Welt in der Nähe von Nürnberg die Gegenwart darstellen.

Viele weitere spannende, technisch fundierte und einfach Laune machende Geschichten in "Klassik Motorrad" 5-2018.

Die Themen in der Übersicht:

Motorräder

  • Eine BMW R 67/2 Six Days-Replika baute sich ein englischer Ingenieur selbst
  • Yoshimura-Suzuki-Hommage: ganz im Stil der legendären Sieger-­Endurance-Rennmaschine von Suzuka 1980
  • Moto Guzzi V 7 Sport: 1971 präsentiert, mit Doppelschleifen-Fahrgestell von Lino Tonti
  • Harley-Davidson in der AMF-Ära: Sie haben einen schlechten Ruf, aber es gibt Ausnahmen
  • Velocette 500 für die Tourist Trophy 1967: Nachbau auf Basis einer 350er Viper

Magazin

  • Motorrad-Museum Fichtelberg in Franken nahe der tschechischen Grenze
  • Handarbeitsintensive Fertigung: authentische Reportage aus dem Harley-Davidson-Werk 1971
  • Klassische Motorradbekleidung: Stilvoll gekleidet kommt man besser an
  • „Mister Nordschleife“ Helmut Dähne bekam für die Tourist Trophy 1978 die blitzschnelle Eckert-Honda 860
  • Micky Hesse hat sein Leben der Kawasaki Z1 gewidmet und ein Buch darüber geschrieben
  • Seit 1904: Reichelsdorfer Keller ist die älteste im Urzustand befindliche Rennbahn der Welt. Jetzt soll die historische Bahn abgerissen werden

Szene

  • 115 Jahre Harley-Davidson in Prag: Die ganze Stadt feierte. Höhepunkt: der Auftritt der „Rolling Stones“
  • Bikers’ Classics: Das populärste Treffen der Renn-Stars auf der Rennstrecke von Spa