home Menü close
menu MENU

BMW Motorräder 79

SKU: BMW Motorräder 79

RS-Comeback:

Im bayrischen Voralpenland bei BMW Martin ist die TwinM-BMW R nineT RS entstanden. In Zusammenarbeit mit Hans A. Muth, dem Designer der originalen R 100 RS, wurden auf die neoklassische R nine T die Verkleidung und das Heck von damals adaptiert. Ein sehr gelungener Umbau, der die Zeit von vor 40 Jahren in die Jetzt-Zeit herüber transportiert.

Komplett von und für heute sind die beiden Roadster, die BMW anbietet: die Vierzylinder-S 1000 R und die Zweizylinder-F 900 R im Vergleichstest. Ganz neu sind die R 18 B und die R 18 Transcontinental. Beide Big Boxer im ersten Test.

Wie wird die kommende GS-Generation aussehen? Den Ausblick in die Zukunft der vermutlich R 1300 GS heißenden Reiseenduro geben zwei Entwickler von BMW.

Enthüllt wurde ein geheimes Projekt, mit dem BMW zu Beginn der 2000er Jahre in der MotoGP starten wollte. Bevor die Dreizylinder-Rennmaschine startklar war, wurde das Reglement geändert, und sie kam nicht zum Zuge. Die Story in BMW Motorräder Nr. 79.

Wer mit seiner GS, egal ob Vier- oder Zweiventiler, wirklich mal ausgiebig ins Gelände möchte, für den ist die Hard Alpi Tour die Offroad-Extase pur. Hautnaher Bericht vom Sattel einer R 80 GS à la Basic.

Passend für die BMW GS-Modelle hat Heidenau den grobstolligen Reifen K60 Ranger entwickelt, Schwerpunkt 70 Prozent Offroad, 30 Prozent Straße. Michelin hat für Klassiker jetzt den neuen Road Classic im Programm. Ausführlich wurden beide neuen Reifen getestet.

Sperrige Koffer und schlankes Motorrad passen nicht zusammen? Übersicht von Softbags in verschiedenen Formaten.

 

BMW Motorräder werden für die Freude am Fahren gebaut. Alles darüber in der 79. Ausgabe von "BMW Motorräder".

7,90 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Details

RS-Comeback:

Im bayrischen Voralpenland bei BMW Martin ist die TwinM-BMW R nineT RS entstanden. In Zusammenarbeit mit Hans A. Muth, dem Designer der originalen R 100 RS, wurden auf die neoklassische R nine T die Verkleidung und das Heck von damals adaptiert. Ein sehr gelungener Umbau, der die Zeit von vor 40 Jahren in die Jetzt-Zeit herüber transportiert.

Komplett von und für heute sind die beiden Roadster, die BMW anbietet: die Vierzylinder-S 1000 R und die Zweizylinder-F 900 R im Vergleichstest. Ganz neu sind die R 18 B und die R 18 Transcontinental. Beide Big Boxer im ersten Test.

Wie wird die kommende GS-Generation aussehen? Den Ausblick in die Zukunft der vermutlich R 1300 GS heißenden Reiseenduro geben zwei Entwickler von BMW.

Enthüllt wurde ein geheimes Projekt, mit dem BMW zu Beginn der 2000er Jahre in der MotoGP starten wollte. Bevor die Dreizylinder-Rennmaschine startklar war, wurde das Reglement geändert, und sie kam nicht zum Zuge. Die Story in BMW Motorräder Nr. 79.

Wer mit seiner GS, egal ob Vier- oder Zweiventiler, wirklich mal ausgiebig ins Gelände möchte, für den ist die Hard Alpi Tour die Offroad-Extase pur. Hautnaher Bericht vom Sattel einer R 80 GS à la Basic.

Passend für die BMW GS-Modelle hat Heidenau den grobstolligen Reifen K60 Ranger entwickelt, Schwerpunkt 70 Prozent Offroad, 30 Prozent Straße. Michelin hat für Klassiker jetzt den neuen Road Classic im Programm. Ausführlich wurden beide neuen Reifen getestet.

Sperrige Koffer und schlankes Motorrad passen nicht zusammen? Übersicht von Softbags in verschiedenen Formaten.

 

BMW Motorräder werden für die Freude am Fahren gebaut. Alles darüber in der 79. Ausgabe von "BMW Motorräder".


Die Themen im Überblick:

Test

  • BMW S 1000 R und F 900 R im Konzeptvergleich: Viel weiter auseinander, als ihre Hubräume vermuten lassen
  • Ein Jahr nach der R 18 First Edition legt BMW den „Bagger“ R 18 B und den „Fulldresser“ Transcontinental nach. Schwer beeindruckend
  • Neue Grobstollen-Alternative für Offroadfahrer ist der K60 Ranger von Heidenau
  • Michelin Road Classic: neuer Reifen für Klassiker und Youngtimer

Neuheiten

  • Neue Elektro-Konzepte: BMW CE 04, CE 02, C1-E und AMBY
  • Der Modelljahrgang 2022: Neue Farben und Farbkombinationen sowie weitere Änderungen in Details

Unikat

  • R 100 RS-Wiedergeburt mit moderner Technik: BMW Martin und Hans A. Muth bescheren der RS ein sensationelles Comeback

Erlebnis

  • Für die nächste BMW GS Trophy 2022 in Albanien qualifizierten sich die Aspiranten. So erging es dem Team Germany
  • Hard Alpi Tour: organisierte Enduro-Tour mit lockerem Rallye-Charakter, ideal für BMW GS
  • Erste BMW R 18 Trophy: R 18-Treffen im Lungau bei Salzburg

Technik

  • Quo vadis, GS? Unterwegs und im persönlichen Gespräch mit den Entwicklern der Boxer-GS
  • Alles über das geheime MotoGP-Projekt: BMW entwickelte ab dem Jahr 2000 ein Rennmotorrad für die Königsklasse
  • Lithium-Akkus basteln: Kleine LiFePO4-Akkus in leichten Motorrad-Umbauten unterbringen

Zubehör

  • Softbags statt Koffer: Als Alternative oder Ersatz für Seitenkoffer gibt‘s Softbags in verschiedenen Formaten

Gebrauchtkauf

  • 20 Jahre alt ist die Scarver-BMW F 650 CS mit Einarmschwinge und Zahnriemen. Der Geheimtipp

Classic Boxer

  • Industrial Scrambler: BMW R 100 GS mit Schutzblechen aus Aluguss und weiteren Besonderheiten
  • Vor einigen Jahren hat Benedikt Hermans den Boxer-Spezialisten "Motoren Israel" übernommen. Ein Besuch vor Ort
  • Boxerkunst-Treffen: An der Tonenburg trafen sich wieder die Boxerkünstler

Weißblaues Magazin: "BMW Motorräder" Nr. 79