home Menü close
menu MENU

BMW Motorräder 75

SKU: BMW Motorräder 75

Zurück in die Zukunft:

Bei der Entwicklung zukünftiger Boxer-Baureihen blickt BMW gerne zurück in die glorreiche Vergangenheit, und vor allem die brandneue R 18 greift Stilelemente von ehrwürdigen BMW-Modellen auf, wie etwa von der R 5 aus den 1930er Jahren. Und mit dem Thema Cruiser lassen die "Berliner", bzw. Bayerischen Motoren Werke eine vergangene Baureihe wieder aufleben, denn die R 18 tritt auch die Nachfolge der damals noch wenig erfolgreichen, heute auf dem Gebrauchtmarkt sehr beliebten R 1200 C an. Der erste Test der lange erwarteten neuen Big Boxer-BMW mit fetten 1800 ccm Hubraum in BMW Motorräder Nr. 75.

Zurück schaut BMW auch beim erfolgreichsten Modell, der GS, und feiert deren 40-jähriges Jubiläum mit einem Sondermodell der 2021er R 1250 GS. Vorwärts soll's mit der brandneuen M 1000 RR gehen, die neue Krone der extrem sportlichen Superbikes, deren Race-Ableger 2021 in der Superbike-Weltmeisterschaft endlich Lorbeeren einfahren soll. Vorstellung beider Neuheiten in BMW Motorräder Nr. 75.

Nochmal zurück geht's mit der Geschichte über die Renneinsätze von BMW bei der legendären Wüsten-Rallye Dakar und über die wieder aufgebaute Schek-Enduro Nummer 18.

Rundrum ging's dagegen mit drei Generationen der GS Adventure auf einer Schottertour über "geheime" Wege durch Kärnten.

Zurück, vorwärts und rundrum – in der 75. Ausgabe von BMW Motorräder.

7,90 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Details

Zurück in die Zukunft:

Bei der Entwicklung zukünftiger Boxer-Baureihen blickt BMW gerne zurück in die glorreiche Vergangenheit, und vor allem die brandneue R 18 greift Stilelemente von ehrwürdigen BMW-Modellen auf, wie etwa von der R 5 aus den 1930er Jahren. Und mit dem Thema Cruiser lassen die "Berliner", bzw. Bayerischen Motoren Werke eine vergangene Baureihe wieder aufleben, denn die R 18 tritt auch die Nachfolge der damals noch wenig erfolgreichen, heute auf dem Gebrauchtmarkt sehr beliebten R 1200 C an. Der erste Test der lange erwarteten neuen Big Boxer-BMW mit fetten 1800 ccm Hubraum in BMW Motorräder Nr. 75.

Zurück schaut BMW auch beim erfolgreichsten Modell, der GS, und feiert deren 40-jähriges Jubiläum mit einem Sondermodell der 2021er R 1250 GS. Vorwärts soll's mit der brandneuen M 1000 RR gehen, die neue Krone der extrem sportlichen Superbikes, deren Race-Ableger 2021 in der Superbike-Weltmeisterschaft endlich Lorbeeren einfahren soll. Vorstellung beider Neuheiten in BMW Motorräder Nr. 75.

Nochmal zurück geht's mit der Geschichte über die Renneinsätze von BMW bei der legendären Wüsten-Rallye Dakar und über die wieder aufgebaute Schek-Enduro Nummer 18.

Rundrum ging's dagegen mit drei Generationen der GS Adventure auf einer Schottertour über "geheime" Wege durch Kärnten.

Zurück, vorwärts und rundrum – in der 75. Ausgabe von BMW Motorräder.

 

Die Themen im Überblick:

Test

  • BMW R 18 First Edition:  erste intensive Tour durch Bayern. Schwer 
beeindruckend in jeder Hinsicht
  • BMW R 1250 R und F 900 R: zwei Kurvenräuber mit unterschiedlichen Konzepten im Vergleich
  • Wunderlich Edition 35 #2: zum 35-jährigen Firmenjubiläum von Wunderlich gibt's zwei BMW R 1250 GS, eine Enduro und eine Supermoto mit 17-Zoll-Carbonrädern
  • Bridgestone BT 46: erster Test des Nachfolgers des langjährigen Referenzreifens für Young- und Oldtimer BT 45
  • Helmkommunikationssysteme von BMW, AKE, Sena und Cardo im Vergleich

News

  • Neue BMW R 1250 GS und GS Adventure in zahlreichen Details frisch aufgestellt
  • R nineT-„Erlkönige“: einige Updates und Euro 5
  • BMW M 1000 RR: neue Topversion des Vierzylinder-Superbikes

Erlebnis

  • Schottertour durch Kärnten:
 mit drei Generationen der GS Adventure abseits der ausgebauten Hauptrouten unterwegs

Szene

  • BMW bei der Rallye Dakar: Rückblick auf turbulente und erfolgreiche Zeiten in der Wüste
  • „Mister R5“: 
Sebastian Gutsch hat sich auf die raren Klassiker spezialisiert. Besuch in der Werkstatt

Unikat

  • "Kradgarasch"
: Elefantengrün auf R 1100 GS-Basis gebaut

Gebraucht

  • F 650 GS und G 650 GS: 
Von 2000 bis 2015 wurden rund 150.000 der Einzylinder-Enduros produziert. Der Gebraucht-Tipp

Classic Boxer

  • Schek GS 800 Nummer 18 und MTS-BMW R 1070 MAG/S: zwei restaurierte und neu aufgebaute Classic-Enduros

Vorwärts in  "BMW Motorräder" Nr. 75