home Menü close
menu MENU

BMW Motorräder 71

SKU: BMW Motorräder 71

Sondermodell "50 Jahre R 75/5":

Die neue "R nine T /5" nimmt deutliche Design-Anleihen an der legendären Strich-5-Baureihe der sechziger und siebziger Jahren: die intensive Farbe Blau, die kontrastierenden weißen Zierlinien, die Faltenbälge an der Telegabel, die Speichenräder, die Chromelemente an der Sitzbank und den nach wie vor dominierenden Boxermotor, natürlich in aktueller Form. Dass sie im Test viel besser abschneidet als das 50 Jahre alte Vorbild, ist klar. Dennoch gelingt es der neuen "Strich Fünf", die positiven Erinnerungen an damals wieder hervorzubringen.

Genauso legendär wie die Strich-Fünf-Reihe ist die Königswellen-Rennmaschine der 1960er Jahre. In den USA gab's eine spezielle Version der RS, die wieder aufgebaut wurde und in BMW Motorräder Nr. 71 ausführlich vorgestellt wird. Erstmals gezeigt wird außerdem ein extremer Eigenbau aus Lappland mit dem zweifach aufgeladenen V8-Motor des BMW 740i. Und zum miterleben ist die Reise mit der GS durchs Kurven-Eldorado der Dolomiten.

Wie damals – schmökern in "BMW Motorräder" Nr. 71

7,90 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Details

Sondermodell "50 Jahre R 75/5":

Die neue "R nine T /5" nimmt deutliche Design-Anleihen an der legendären Strich-5-Baureihe der sechziger und siebziger Jahren: die intensive Farbe Blau, die kontrastierenden weißen Zierlinien, die Faltenbälge an der Telegabel, die Speichenräder, die Chromelemente an der Sitzbank und den nach wie vor dominierenden Boxermotor, natürlich in aktueller Form. Dass sie im Test viel besser abschneidet als das 50 Jahre alte Vorbild, ist klar. Dennoch gelingt es der neuen "Strich Fünf", die positiven Erinnerungen an damals wieder hervorzubringen.

Genauso legendär wie die Strich-Fünf-Reihe ist die Königswellen-Rennmaschine der 1960er Jahre. In den USA gab's eine spezielle Version der RS, die wieder aufgebaut wurde und in BMW Motorräder Nr. 71 ausführlich vorgestellt wird. Erstmals gezeigt wird außerdem ein extremer Eigenbau aus Lappland mit dem zweifach aufgeladenen V8-Motor des BMW 740i. Und zum miterleben ist die Reise mit der GS durchs Kurven-Eldorado der Dolomiten.

Wie damals – schmökern in "BMW Motorräder" Nr. 71

 

Alle Themen im Überblick:

Test

  • BMW R 1250 RS: die beste RS-BMW aller Zeiten mit dem Shift Cam-Boxer
  • BMW R nine T /5: das neueste Modell der R nine T-Heritage-Reihe

Neuigkeit

  • BMW unter Strom: Vision DC Roadster die Zukunft?

Unikat

  • Kraftstoffschmiede Achilles: brachialer Dragster für schnelle Sprints
  • Pro Boost M1: brutaler Eigenbau rund um BMW V8-Motor mit Biturbo
  • R 1200 C Bobber: nahezu perfekter Umbau des Boxer-Cruisers
  • K 75 „Rotstift“: minimales Bike, bei dem an jeder Ecke der Rotstift angesetzt wurde

Gebrauchtberatung

  • High-Performance-Kleinserie: Nur 1733 BMW HP2 Megamoto wurden gefertigt

Technik

  • Variable Ventilsteuerung erklärt: Vorteile, Nachteile und Funktion von Shift Cam und Co.
  • Patrick Wicke in Freising: das einst ungeliebte Roller-Ei BMW C1 hat seinen Spezialisten gefunden

Classic Boxer

  • Ex-Lotus-Ingenieur baut sich seine Traum-GS
  • OL Special RS: die in USA aufgebaute Solo-Variante des legendären Königswellenboxers RS 54 ist wieder flott

Erlebnis

  • Grödnertal und Sellarunde: das Kurven- und Touren-Eldorado für GS-Treiber

Zubehör

  • Modeka-Kombi Panamericana: Allroundkombi für alle Bedingungen
  • DMD-Helm Seventy Five Arrow Blue Carbon: stilvoller, handlackierter Retro-Helm
  • Büse-Jacke Downtown in dezentem Camouflage-Look

Szene

  • BMW Motorrad Days 2019: das BMW-Treffen mit Besucherrekord