home Menü close
menu MENU

Motorräder aus Italien Ausgabe 16

SKU: Motorräder aus Italien Ausgabe 16
Eine neue Ausgabe das Sonderheft „MOTORRÄDER aus ITALIEN" ist im Handel erhältlich. Die aktuelle Ausgabe widmet sich in einem Guzzi-Spezial unter anderem wundervollen Kreationen aus Mandello Del Largo sowie vielen weiteren Themen rund um die Grün-weiß-roten Marken
6,81 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Details

Eine neue Ausgabe das Sonderheft „MOTORRÄDER aus ITALIEN" ist im Handel erhältlich. Die aktuelle Ausgabe widmet sich in einem Guzzi-Spezial unter anderem wundervollen Kreationen aus Mandello Del Largo sowie vielen weiteren Themen rund um die Grün-weiß-roten Marken

News

  • Vespa 946: Eine Reminiszenz an die eigene Vergangenheit: Vespas neuer Edelroller Neuheiten
  • Ducati 899 Panigale und MV Agusta Rivale
  • Aluteile von Rizoma
  • JvB-moto Flat Red 2
  • Bimota by Wilbers
  • VW mit Ducati-V2
  • Roller-Winterreifen
  • und mehr

Guzzi-Spezial

  • Flacheisen-Guzzi Nr. 001: Flacheisen sind eine kleine Serie von umgebauten Moto Guzzi 750-Sport-Modellen
  • Lust-Guzzi V7: Scrambler von ­Motorrad Lust in Köln auf Basis der Moto Guzzi V7 Guzzi Sdraio
  • Was bedeutet „Sdraio"? „Liegestuhl" im Italienischen. Und entsprechend ist der Umbau Guzzi Roadster 1000
  • Bei Momenti: Gemeinsames Twin-Projekt von Ralf Brüggemann und Michael Schepsky Guzzi Falcone Rondine. Zwei irische Moto Guzzi-Freunde bauten das beste Custom-Bike der Welt
  • Guzzi Mille S: Nach Modifikationen und Umbauten treibt sie ihr Unwesen als Mille „S" – S wie Scrambler Im Guzzi-Werk am Comer See. Der Piaggio-Konzern ist sich der Markenperle im Portfolio nicht erst seit der neuen Cali bewusst. Dennoch läuft noch nicht alles rund

Test

  • MV Agusta F3 800: Für nächstes Jahr geplant, bringt MV den 800er-Supersportler schon jetzt in den Handel
  • Aprilia Caponord 1200 auf Sardinien: Wir nahmen die neue Touring-Enduro auf den Straßen der Mittelmeerinsel unter die Lupe
  • Aprilia RS4 125: Von Werksrennern inspiriert, ist diese Viertakt-125er eine echte Traummaschine

Magazin

  • MV Agusta-Werksbesuch: Nach dem Tod von Claudio ­Castiglioni fand ein Generationswechsel statt. Unsere Visite
  • Im Borile-Werk zu Besuch: Derzeit wohl der kleinste Motorradfabrikant des Landes. Wir schauten uns um und sprachen mit dem Geldgeber im Hintergrund
  • Piero Laverda: Es geht um Aufstieg und Fall einer der größten italienischen Motorradmarken, deren Namensrechte heute der Piaggio-Konzern inne hat. Piero Laverda ist Teil dieser Geschichte
  • Moto Morini-Treffen im Odenwald: Im geheimnisvollen Odenwald drehte sich alles um die mythisch verehrte Marke Im Morini-Werk: Die Meldungen um Moto Morini gaben Anlass zu Spekulationen. Findet bei Moto Morini nur noch ein Resteverkauf statt? Wir waren dort
  • Beim Stiefelhersteller Gaerne: Italien und gutes Schuhwerk gehören seit jeher zusammen. In herrlicher Gegend residiert seit über 50 Jahren Gaerne, der Spezialist für Motorradstiefel
  • Mit Lino Dainese im Gespräch: Lino Dainese ist Gründer der gleichnamigen Bekleidungsfirma. Inzwischen arbeitet man mit der NASA und neuerdings wieder enger mit der BMW Motorrad Group zusammen

Sport

Ducati in den Weltmeisterschaften: Ducati sucht nach sportlichen Erfolgen. Rennleiter Gobmeier nimmt Stellung

Technik

  • Unique Cycle Work Laverda 750 S: Tief im Süden der italienischen Halbinsel sind Marco Pucciarelli und Vincenzo Innella am Werkeln
  • Cagiva Navigator-Umbau: Was mit der italienischen Power-Enduro mit Suzuki-Twin möglich ist, zeigt dieser Umbau

Klassik

Laverda SFC 750: Eine der wenigen leibhaftigen Laverda SFC 750: Zeugin einer Epoche Ducati TT2-Treffen in Donington. Ein kleines, familiäres Treffen der Fangemeinde um die legendären Ducati-Rennmaschinen

Reise

Mit Ducati 998 durch Zentral-Asien: Wo andere mit der BMW GS streikten, drehte Peter Muurman das Gas noch weiter. Seine zweite abenteuerliche Reise mit dem Superbike