home Menü close
menu MENU

Klassik Motorrad 2/2015

SKU: Klassik Motorrad 2/2015

Genial einfach - einfach genial

Die Einzylinder-Imme R 100 entstand mit einfachen Mitteln nach dem Zweiten Weltkrieg. Als sich Konstrukteur Norbert Riedel an die Entwicklung eines Zweizylinder-Zweitaktmotors dafür machte, kam die Pleite und nur 27 Motoren konnten noch gebaut werden. In Klassik Motorrad 2/2015 lesen Sie die Geschichte der extrem seltenen 175er, den Fahrbericht und die Technik des Motors.
Weiteres: Indian mit 1000er-V2, der legendäre URS-Rennmotor von Helmuth Fath im Detail, Vierzylinder-Triumph, Velocette Scrambler, Roger de Coster, Kreidler Flory-Mofa für die Schweiz, Blindnieten-Treffen und mehr.

5,90 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Details

Genial einfach - einfach genial

Simpel und funktional, schlicht und schnörkellos und gerade deswegen von ästhetischer Eleganz - die Imme R 100 entstand mit einfachen Mitteln nach dem Zweiten Weltkrieg in Immenstadt im Allgäu. Als sich Konstrukteur Norbert Riedel an die Entwicklung eines Zweizylindermotors machte, kam der finanzielle Ruin der Firma und nur 27 Motoren konnten noch gebaut werden. Wir erzählen die Geschichte, beschreiben, wie sich diese extrem seltene 175er fährt und bringen Ihnen die technischen Leckerbissen des Motors näher.
Weitere faszinierende Artikel in "Klassik Motorrad" Ausgabe 2/2015: Indian mit 1000er-V2 von 1911, alles über den legendären URS-Rennmotor von Helmuth Fath im Detail, ein einmaliger Nachbau eines Vierzylinder-Triumph-Prototypen, die Velocette Scrambler und der Rückblick auf Roger de Costers Moto Cross-Karriere. Für die Fünfziger-Fans: das extra-starke Kreidler Flory-Mofa für die Schweiz und die Reportage vom Blindnieten-Treffen, das im Schlamm versunken ist.

Der Inhalt im Überblick:

Motorräder

  • Zweizylinder-Imme 175: Geschichte, Fahrbericht und Motor-Technik
  • Indian 7 h.p. von1911: mit gewaltigem Zweizylinder-1000er
  • Hemuth Fath und seine URS: der Mann, der Motor und die faszinierende Geschichte
  • Für den Kofferraum: Honda Z50A, bekannt als die "Monkey"
  • mehr Mofa-Power für die Schweiz: legales Kreidler Flory
  • Triumph Quadrent: Vierzylinder-Eigenbau nach Vorlage eine Werksprototypen
  • Velocette Viper Endurance: seltene Scrambler
  • Norton Commando: nicht mehr kicken dank E-Starter Nachrüst-Kit

Szene

  • in Einbeck: Motorradmuseum PS.SPEICHER
  • die Lebensgeschichte: Moto Cross-Weltmeister Roger de Coster - gestern und heute
  • Torsten Hallmann: der schwedische Moto-Crosser über Arbeit, Erfolge und Husqvarna
  • Blindnieten-Treffen: Spaß mit 50er-Mopeds und Mofas