home Menü close
menu MENU

BMW Motorräder 64

SKU: BMW Motorräder 64

GS beliebt wie eh und je

Seit Jahren führt die GS die Statistik der meistverkauften Motorräder in Deutschland an. Auch 2017 wieder, und 2018 wird das zweifelsfrei so bleiben. Deswegen widmet sich das Sonderheft "BMW Motorräder" Nr. 64 auf insgesamt 47 Seiten den beliebten "Gelände Straße"-Modellen. Voll mit Test, Technik, Tuning und Tipps. Dazu Erlebnisse mit GSen plus individuelle GS-Unikate.
BMW ist noch mehr als GS - deswegen finden sich natürlich noch weitere interessante Themen zu den Bayern-Bikes in "BMW Motorräder" Nr. 64.

6,90 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Details

GS beliebt wie eh und je

Seit Jahren führt die GS die Statistik der meistverkauften Motorräder in Deutschland an. Auch 2017 wieder, und 2018 wird das zweifelsfrei so bleiben. Deswegen widmet sich das Sonderheft "BMW Motorräder" Nr. 64 auf insgesamt 47 Seiten den beliebten "Gelände Straße"-Modellen. Voll mit Test, Technik, Tuning und Tipps. Dazu Erlebnisse mit GSen plus individuelle GS-Unikate.

Konkret: Die brandneuen F 850 GS und F 750 GS werden ausführlich vorgestellt, dazu Test der "kleinen" G 310 GS und der neuen grobstolligen Reifenpaarung Michelin Anakee Wild für überwiegendes Straßenfahren mit Reiseenduros. Im Test auch die GS mit dem neuen Display namens BMW Connectivity, multimediale TFT-Technologie. Dazu mehrere GS-Umbauten: mit Upside down statt Telelever, mit speziellen Lagern von Emil Schwarz, mit neuen Designs aus Japan und den Niederlanden sowie eine individuelle HPN-GS. Richtig ausgelebt wurde die Faszination R 1200 GS bei einer abwechslungsreichen Tour durch den atemberaubenden Westen Irlands, und GS-Selberschrauber bekommen in der Werkstatt-Ecke eine Einweisung zum Thema "Gaszug einstellen und wechseln".
BMW ist noch mehr als GS - deswegen finden sich natürlich noch weitere interessante Themen zu den Bayern-Bikes in "BMW Motorräder" Nr. 64.

 

Die Themen im Überblick:

Neuigkeiten

  • Endlich: die beiden vollkommen neuen BMW F 850 GS und F 750 GS
  • K 1600 Grand America: konsequent auf den US-Markt zugeschnitten
  • C 400 X: neuer Mittelklasse-Roller

Test

  • BMW G 310 GS: ein Floh von Reiseenduro
  • BMW Connectivity: multimediales TFT-Display
  • Michelin Anakee Wild: martialischer Reifen mit grobstolligem Profil, aber guter Asphalt-Performance

Unikate

  • Cherry’s Company-BMW R 1200 GS: in japanischem Design
  • Moto Adonis-BMW R 1100 GS: abgespeckt in den Niederlanden
  • Senger-BMW S 1000 R Hulk: Wrestler mit anabolischer Figur aus Rüsselsheim
  • Dreizylinder-K 75 mit Dach wie einst der C1-Roller
  • Vom Woidwerk: Im Bayerischen Wald entstehen wundervolle Custombikes

Technik

  • R 1200 GS ohne Telelever: offroad besser mit dem Telegabel-Umbau
  • R 1200 GS mit Schwarz-Lagern: generell besser mit weniger Lagerspiel
  • Selber machen: Gasseilzug einstellen und wechseln

Classic Boxer

  • Medaza-BMW R 100 aus Irland
  • Motostylez-BMW R 65-Gespann mit einzigartigem Beiboot
  • Strobl-HPN-BMW GS mit dem Gesicht der Honda Africa Twin
  • Rahmenstreben von Wunderlich: einfache, effektive Fahrwerksverbesserung für Zweiventil-Boxer
  • 40 Jahre BMW R 100 RS: Treffen in den USA mit Muth und Siebenrock

Erlebnis

  • Wild Atlantic Way in Irland: mit der R 1200 GS entlang der wilden Westküste